Montag, 31. Dezember 2012

Guten Rutsch

Ich wünsche euch einen guten Rutsch ins neue Jahr und lasse euch einen schönen Gruß aus Düsseldorf hier!

Dieses Jahr wird Silvester hier gefeiert :)




Wilkommen 2013! 

Selbstgenähte Handytasche für meinen Palm

Man nehme Bastelfliz (hier in lila), 2 Knöpfe, ein kleines Stoffstück, Garn, Gummiband (ca. 1mm Durchmesser) und wenn man wünscht auch noch eine hübsche Borde.


So sieht mein neues Label aus:


Das Stoffsstück habe ich auf der zukünftigen Vorderseite schräg aufgesteppt.

Den Filz habe ich den Maßen des Handys angepasst und links auf links gelegt.

Die Außenkanten wurde dann mit jeweils zwei Nähten abgesteppt. 

Die Knöpfe habe ich jeweils auf der Vorder- und Rückseite per Hand angenäht. Auf der Rückseite habe ich unter dem Knopf das Gummiband festgenäht.

Das Label habe ich an der einen Außenkante "eingepflegt".

Und so siehts nun  am Ende aus:


Rehkitz sucht Asyl

Die Nähvorlage habe ich in einer  Sonderausgabe in einer meiner Lieblingszeitschriften, Living and more, gefunden.


Die Vorlage habe ich auf ca. 300 % vergrößert.

Die Vorlage wurde dann auf Bügelvlies übertragen, dieser wurde dann auf den  Stoff gebügelt und der Stoff mit einer großzühigen Stoffzugabe zurecht geschnitten. 

Die Stoffe rechts auf rechts aufeinander legen und (freihändig) die Kanten vernähen. Da ich recht dünnen Baumwollstoff verwendet habe, konnte ich das freihändig mit der Maschine nähen. Bei dem zweiten Exemplar habe ich dickeren Stoff von IKEA verwendet, was die freihändige Naht an der Maschine ummöglich machte... Aber in diesem Falle wurde es dann mit der Nadel freihändig genäht... Das Ergebnis wird noch folgen :)

Am Rücken habe ich eine Naht von ca. 8 cm offen gelassen und das Kitz dann langsam und vorsichtig auf rechts gewendet, damit ich die Nähte nicht ausreißen.

Dann habe ich das Kitz mit klassischer Füllwolle gestopft umd die Naht geschlossen.


Die vorderen Beinchen hat es sich scheins schon mal gebrochen, aber Übung im Gehen und Nähen macht ja den Meister :)



Größe: 24 x 15 cm
Verwandte Materialien: Baumwollstoff, Garn, Füllwolle

Sonntag, 30. Dezember 2012

Labyrinth No. 5

Endlich mal wieder ein Labyrinth!

Diesmal in knalligen Farben, allerdings war die Grundierung der Leinwand anders und hat die Farben nicht so gut aufgenommen.




(Verwandte Materialien: Leinwand, Acryl, Pinsel)

Neue Hüllen

Unsere Couch wurde bereits durch eine beige Tagesdecke verschleiert, aber die großen und fast schon unschön kunterbunt karrierten Kissen waren noch fällig....


Die Kissen wurden einer Schönheits-OP unterzogen.


Mit gestreiften Stoff, Benzy Rand, wurde eines der drei Kissen nun aufgehübscht.


Dazu wurde der Stoff links auf links gelegt, die Kanten ca. 1,5 cm umgebügelt und dann abgesteppt.


Zwei weitere Stoffen liegen schon bereit und das Ergebnis lässt sich hoffentlich auch zeigen!



Montag, 24. Dezember 2012

Frohe Weihnachten!!!

 Frohe Weihnachten euch und euren Lieben!

Schöne, besinnliche Tage!

Merry X-mas to everyone!

Merry Christmas!

Buon Natale!




 
 

 

Und guten Rutsch ins neue Jahr und alles Gute!

Freitag, 14. Dezember 2012

Johanissbeergelee-Herzen

Zutaten:


125 g kalte Butter
75 g Zucker
250 g Mehl
2 Päckchen Vanillinzucker
1 Ei Größe M
150 g Johannisbeergelee
Mehl zum Ausrollen
Frischhaltefolie
Backpapier




Zubereitung:
Butter in Stückchen, Zucker, Mehl, Vanillinzucker und Ei erst mit den Knethaken des Handrührgeräts, dann mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten.
Teig in Frischhaltefolie wickeln und ca. 30 Minuten kalt stellen.



Teig portionsweise auf einer bemehlten Arbeitsfläche 2-3 mm dick ausrollen.
Ca. 60 Herzen ausstechen.
Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 Grad // Umluft: 150 Grad // Gas: Stufe 2) ca. 10 - 15 Minuten backen.


Herausnehmen, auf ein Kuchengitter legen und auskühlen lassen.
Die Hälfte der Kekse mit Johannisbeergelee bestreichen und jeweils einen Herzkeks auf einen bestrichenen Herzkeks legen.

Fertig!

Yummi!

Guten Appetit!

Mohn-Pflaume-Keks



Zutaten:

250 g Mehl

125 g Butter

50 g Zucker

1 Päckchen Vanillinzucker

1 Ei Größe M

1 Prise Salz

2 EL gemahlener Mohn

ca. 200 g Pflaumenmus

Mehl für die Arbeitsfläche

Frischhaltefolie

Backpapier




Zubereitung:
Mehl, Butter in Stückchen, Zucker, Vanillin-Zucker, Ei, Salz und Mohn mit den Knethaken des Handrührgeräts zu einem glatten Teig verarbeiten.
In Folie wickeln und ca. 30 Minuten kalt stellen.




Teig portionsweise auf einer mit Mehl bestäubten Arbeitsfläche 2-3 mm dick ausrollen.
Ca. 50 Kreise ausstechen und in der Mitte ein bißchen eindrücken, so dass eine kleine Mulde entsteht.


Auf drei oder vier mit Backpapier ausgelegten Backblechen verteilen.
Nacheinander im vorgeheizten Ofen (E-Herd: 175 Grad // Umluft: 150 Grad // Gas: Stufe 2).
Ca. 20 - 25 Minuten backen.
Die Kekse auf Kuchengitter auskühlen lassen.

Pflaumenmus glatt rühren und in die Mitte der Keksmulden geben.

Yummi!

Guten Appetit!

Vollmich-Schoko-Blüten bzw. Wolken

Zutaten:

250 g Mehl

1 TL Backpulver

125 g Kalte Butter

1 Ei Größe M

1 Päckchen Vanillinzucker

200 g Vollmilchkuvertüre

50 g Zartbitterkuvertüre

Mehl für Arbeitsfläche

Backpapier



Zubereitung:
Mehl und Backpulver mischen.
Butter in Flöckchen, Ei, Zucker und Vanillinzucker zufügen und kurz unterkneten - entweder mit dem Handrührgerät oder den eigenen zwei Händen.

Ca. 30 Minuten kalt stellen.



Teig auf bemehlter Arbeitsfläche ca 3 mm dick ausrollen.
Mit einem Blütenausstecher (Durchmesser ca. 5 cm) ca. 60 Blüten ausstechen.

Blüten auf 2 bis 3 mit Backpapier ausgelegte Backbleche verteilen und nacheinander im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 Grad // Umluft: 175 Grad // Gas: Stufe 3) ca. 10 bis 15 Minuten backen.

Herausnehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.


Volllmilchkuvertüre und Zartbitterkuvertüre hacken. Beide zusammen über einem warmen Wasserbad schmelzen.


Die Blüten bzw. durchs Backen entstandenen Wolken zur Hälfte in das Schokobad eintauchen und auf eine Backpapier zum Trocknen legen.

Yummi!

Guten Appetitt!



Montag, 10. Dezember 2012

Kekse-Zeit

Heute wird gebacken...

 

Mohn-Pflaume-Keks

 

Johanissbeergelee-Herzen

 

Vollmilch-Schoko-Gebäck

 

Die Ergebnisse und Rezepte werden folgen ;-)

Samstag, 1. Dezember 2012

Advent Advent - 1

Advent, Advent ein Lichtlein brennt...

erst eins....

Unser Adventskranz ist die mittlerweile schon alt bekannte Holzschale.

Mittlerweile hat Rudolf noch Besuch von ein paar anderen Rentieren Besuch bekommen hat.













4 Rentiere - 4 Kerzen - 4 Adventssonntage!

Die Deko wurde noch mit ein paar adventlichen, winterlichen, weihnachtlichen Details aufgefrischt!

Ich wünsche allen (morgen) einen fröhlichen ersten Advent!

Samstag, 24. November 2012

Donnerstag, 22. November 2012

"Himmel in Flammen"


 
(Verwandte Materialien: Leinwand, Acrylfarbe und Pinsel)

"weald"

Offene Landschaft...

Into the weald...

 
 
 
 
 


 
(Verwandte Materialien: Leinwanfd, Acrylfarben und Pinsel)

Mittwoch, 21. November 2012

Dienstag, 20. November 2012

Der Herbst hat Besuch

Die herbstlich dekorierte Holzschale hat von dem Porzellanelch Rudolf Besuch bekommen und sich eingenistet. 

Nun ist das "Jahreszeitenübergangsensemble" komplett!