Freitag, 14. Dezember 2012

Johanissbeergelee-Herzen

Zutaten:


125 g kalte Butter
75 g Zucker
250 g Mehl
2 Päckchen Vanillinzucker
1 Ei Größe M
150 g Johannisbeergelee
Mehl zum Ausrollen
Frischhaltefolie
Backpapier




Zubereitung:
Butter in Stückchen, Zucker, Mehl, Vanillinzucker und Ei erst mit den Knethaken des Handrührgeräts, dann mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten.
Teig in Frischhaltefolie wickeln und ca. 30 Minuten kalt stellen.



Teig portionsweise auf einer bemehlten Arbeitsfläche 2-3 mm dick ausrollen.
Ca. 60 Herzen ausstechen.
Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 Grad // Umluft: 150 Grad // Gas: Stufe 2) ca. 10 - 15 Minuten backen.


Herausnehmen, auf ein Kuchengitter legen und auskühlen lassen.
Die Hälfte der Kekse mit Johannisbeergelee bestreichen und jeweils einen Herzkeks auf einen bestrichenen Herzkeks legen.

Fertig!

Yummi!

Guten Appetit!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ihr Lieben, vielen lieben Dank für eure Kommentare. Ich freue mich sehr :)
Alles Liebe
Line ♡♥♡