Montag, 7. Januar 2013

Schutztäschchen für mein Skizzenbuch

Mein schwarzes Skizzenbuch brauchte dringend einen Schutz und da ich sowieso ein Fan von dem Konzept "Tasche in der Tasche" bin, wurde kurzerhand aus Bastelfilz - eine bessere Wahl wäre hier Wollfilz gewesen - eine Schutztasche genäht.


Mein Label :) - naja zumindest die Hälfte...
♡ a.uni.line 


Zum Verschließen habe ich einen ca. 11 cm langen Klettverschluß eingenäht. Die Nähte sind leider etwas holprig geworden. Aber Übung macht den Meister...


Das Täschchen ist ca. 23 cm lang und ca. 14 (28) cm breit.
Ich habe pink-farbenen, 2 mm dicken und lila-farbenen, 1 mm dicken Bastelfilz verwandt.
Der lila-farbene Filz wurde als Schließlasche, ca. 20 cm lang, genutzt und auf der Rückseite  des Täschchens angenäht.
Dann folgte der Klettverschluß auf der Rückseite des Täschchens.
Der pink-farbene Filz wurde links auf links, bündig auf die Kanten gelegt und an der linken und rechten Außenseite mit zwei Nähten abgesteppt. Dabei wurde auch das Label mit eingearbeitet.

Allerdings muss ich leider mit der Zeit feststellen, dass das Bastelfilz verfilzt.
Mein nächstes Filzprojekt wird aus Wollfilz genäht.

Alles Liebe

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ihr Lieben, vielen lieben Dank für eure Kommentare. Ich freue mich sehr :)
Alles Liebe
Line ♡♥♡