Sonntag, 13. Oktober 2013

Gepunktetes Sternen-Utensilo #1

 So ich habe es endlich mal geschafft ein Utensilo zu nähen.
 
Nachdem ich bei so vielen von euch ein solches gesehen habe, habe ich bei Farbenmix ein tolles Freebook entdeckt und gestern mein Nähglück probiert.
 
Und das ist daraus geworden:
 
 
 Der gepunktete, beschichtete Baumwollstoff war eines der tollen Goodies von unserem Näh-Blogger-Treffen.
Die Sterne konnte ich bei Stoffe Bergs in Viersen nicht zurücklassen ;-)
 
 
 
 
Nun habe ich einen schick aussehenden Tischmülleimer für meine Nähabfälle.
 
Da ja Wochenende ist, geht das gepunktete Sternen-Utensilo zum Sewing SaSu.

Ich darf an der Stelle mal anmerken, dass ich es total toll finde, dass sich hier am Wochenende schon eine schöne Runde Blogger zusammen gefunden hat, die ihre Werke bei der Linkparty zeigen.
Ich freue mich sehr, dass ihr alle mitmacht!
 
Und über die, die sich die Zeit nehmen und vorbeischauen, freue ich mich gleichermaßen.
 
Ich wünsche euch einen schönen Sonntag.
 
Alles Liebe
Eure Line
 
 

Kommentare:

  1. Das ist mal eine gute Idee. Hab ja auch das Wachstuch bekommen und hatte bis eben keinen Plan, was ich damit machen soll. Bisher steht ein Karton vom Schweden auf dem Tisch für den Müll. Aber da bleibt immer was in den Faltritzen hängen.
    Deine Lösung gefällt mir viel besser.

    Liebe Grüße
    Madita

    AntwortenLöschen
  2. So ein hübsches Utensilo. Im Moment komme ich zu gar nichts, weil ich am Mittwoch einen Abgabetermin habe, aber so nach und nach soll mein kleiner Nähtisch auch hübscher und praktischer werden. In den Vorlesungen habe ich ja wieder viel Zeit mir Gedanken zu machen wie ich was mache ;) Wenn deine Abfälle so schön verschwinden, kann ich ja kein Plastikpöttchen behalten :D

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen

Ihr Lieben, vielen lieben Dank für eure Kommentare. Ich freue mich sehr :)
Alles Liebe
Line ♡♥♡